Schüssler Salze Anwendung

Wie werden Schüssler Salze hergestellt ?

On 5. Dezember 2011, in Aktuelles, Blog, by admin
0

Wie werden Schüssler Salze hergestellt ?

Die chemische Grundsubstanz des jeweiligen Schüssler Salzes wird einem intensiven und stufenweisen homöopathischen Verreibungsprozess in Milchzucker unterworfen. „D“ wie Dezimalpotenz bezeichnet das homöopatische Prinzip der Aufschließung und Potenzierung in Zehner-Schritten(1:10). Der Milchzucker wird hierbei zum Träger der sich entfaltenden Informationskräfte.
Nimmt man 1 Teil des entsprechenden Mineralstoffes und verreibt dieses lange Zeit mit 9 Teilen Milchzucker, so erhält man die erste Dezimalpotenz – D1.
Nimmt man von der D1 wiederum 1 Teil und verreibt dieses intensiv mit 9 Teilen Milchzucker, so erhält man die zweite Dezimalpotenz – D2.
Ebenso verfährt man weiter, um jeder darauf folgende höhere Potenz herzustellen. Die Schüssler Salze nach Dr. Schüßler sind somit nach ihrem Namen mit dem „D“ und einer Zahl gekennzeichnet, wobei die Zahl Auskunft gibt, wie viele Potenzierungsschritte vorgenommen wurden. Dr. Schüßler verwendete für seine Therapie die Potenzen D3, D6 und D12.





 


Beispiel: Nehmen wir als Ausgangssubstanz das Mineralsalz Ferrum phosphoricum und unterwerfen es einem sechsmaligen Verreibungsprozess im Dezimalsystem, so erhalten wir Ferrum phosphoricum  D6, womit anschließend eine „Verdünnung“ von 1:1 Million erhalten wurde. Im homöopathischen Verfahren kommt es jedoch nicht auf die anscheinende Verdünnung an, sondern auf das Entfalten der in der Materie verborgenen bildhaften und heilenden Idee, ihrer energetischen Information und ihre geistigen Kraft (Potenz). Nicht nur körperliche, sondern auch mancherlei geistige und seelische Heilwirkungen der Schüssler Salze Anwendungen können in höherer Potenzen noch offensichtlicher und tiefer greifender wirken. Für die Schüssler Salze Anwendung von Hochpotenzen – die nicht mehr der klassischen Schüssler Salze Therapie zugerechnet werden – ist jedoch fachkompetente homöopathische Begleitung notwendig.

 


GRATIS DOWNLOAD:

 

EBOOK TASCHENAPOTHEKE

SCHÜSSLER SALZE ANWENDUNG

 

gratis Taschenbuch eBook

hier bitte Name und Email eintragen und

EBook gratis

per email zugesandt bekommen

 

Vorname:
Nachname:
E-Mail:
0
Leser

 

 

>>Verdünnung<<


Im Zusammenhang mit Homöopathie an sich und ebenso mit den homöopatisch aufbereiteten Lebenssalzen sollte man nun möglichst nicht von „Verdünnungen“ sprechen, denn sie sind, wie oben beschreiben, im Grunde gerade das Gegenteil davon. Jedes der in Milchzucker homöopathisch aufbereiteten Schüsslersalze ist Träger energetischer Wirkkräfte und vielerlei heilsamer Informationen. Die ursprünglichen Salze sind nur noch in hoch energetisierten Spuren vorhanden. Die Milchzuckertabletten schmecken somit auch keinesfalls salzig, sondern eben auf Grund des Milchzuckers schwach süß. Wir können sie auch als lebendige Dynamos – als Krafterzeuger – bezeichnen; weswegen das Potenzierungsverfahren auch als Kraft-Entfaltungsverfahren oder als Dynamisierung bezeichnet wird. Der Milchzucker wird lediglich zum materielen Träger einer energetischen Informationsmedizin, ähnlich einem USB-Stick, einer CD oder DVD, die vielerlei Informationen tragen können. Wir wenden somit – zu allen vorher beschriebenen Heilkräften – auch eine Informationstherapie an, wenn wir homöopathisch aufbereitete Schüssler Salze anweden.

 


Incoming search terms:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.